Menü
Erster Arbeitseinsatz: Schwalben vorbereiten1/11/2020, Vorstandschaft

Am 11. Januar 2020 versammelten sich die Planburschen um 8 Uhr in der Früh, um Bäume für die weitere Verwendung als sogenannte Schwalben vorzubereiten. Als Schwalben werden die Stämme bezeichnet, welche entastet und ohne Rinde am Ende für das Aufstellen des eigentlichen Planbaumes verwendet werden. Diese werden, sobald diese getrocknet sind, durch selbst gedrehte Seile zusammengebunden. Bei dem beschriebenen Arbeitseinsatz haben verschiedene Gruppen unter Anleitung von Dominic Wolf Bäume gefällt, diese entastet und die Rinde mit Schäleisen entfernt. Am Ende wurden die Spitzen der gefällten Bäume verbrannt und die Schwalben im Dorf zum Trocknen aufgestellt. Zum Abschluss gab es im Feuerwehrhaus in Rannungen ein gemütliches Beisammensein mit Speis und Trank. Im Folgenden werden Bilder dessen gezeigt.